Weißer Schokokuchen mit flüssigem Kern

0
799
views

Wir lieben Schokolade, vor allem weiße! Daher wird heute gezaubert. Weißer Schokokuchen mit flüssigem Kern kommt heute als Dessert auf den Tisch. Die Zubereitung ist kinderleicht und ihr werdet vor dem Teller niederknien wie lecker es ist :) Backofen an und ran an die Schokolade.

Für 2 Törtchen benötigt ihr:

  • 25g Mehl
  • 30g Zucker
  • 50g weiße Schokolade
  • 1 Ei

Weißer Schokotraum

Wie ich oben erwähnt habe, ist die Zubereitung super einfach.

Starten wir mit dem vorheizen des Ofens. Dieser kann auf 160 Grad Umluft warm werden so lange wir den Teig zubereiten.

Die weiße Schokolade grob zerhacken und über dem Wasserbad schmelzen lassen. Dann kommen wir zum Hauptteig. Dafür das Mehl, den Zucker und das Ei in einer Rührschüssel ordentlich mixen. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, diese hinzugeben und gut unter den Teig mischen.

Jetzt fetten wir zwei Keramikförmchen gut ein und verteilen den Teig. Dann dürfen die Törtchen für 11 Minuten in den Ofen.

Sind die Törtchen fertig gebacken, könnt ihr sie auf einen Teller stürzen. Danach Gabel nehmen und schmecken lassen :)

Weißer Schokotraum Weißer Schokotraum Weißer Schokotraum

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT