Vanillecreme mit Zimtbanane und Krokant

0
224
views

Freunde des guten Geschmacks,

hier mal ein sehr leckeres Rezept für ein wunderbares Winter-Dessert. Weil man sich ja auch mal belohnen muss gibt es heute Vanillecreme mit Zimtbanane und Krokant. Zwar schreit die Hüfte jetzt schon „Nein!“, aber es ist einfach zu lecker. Außerdem, Süßes macht ja glücklich und das kann man bei diesem miesen Wetter zurzeit wirklich gut gebrauchen.

Für 4 Schalen benötigt ihr:

  • 1/2 l Milch
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver zum Kochen
  • 10 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100g gehackte Haselnüsse
  • 200g Schlagsahne
  • 1 Msp. Zimt
  • 2 Bananen
  • Sonnenblumenöl
  • Alufolie

Vanillecreme mit Zimtbanane

Wir starten mit dem Pudding. Dafür in einer separaten Schüssel 100ml Milch, Puddingpulver, 3 El Zucker und das Päckchen Vanillezucker glatt rühren. Im Topf erhitzen wir die restlichen 400 ml Milch und warten bis diese aufkocht. In die heiße Milch nun das angerührte Puddingpulver einrühren und nochmals für eine Minute aufkochen lassen. Den fertigen Pudding in eine Schüssel geben und die Oberfläche direkt mit Frischhaltefolie bedecken. Dies hat den Effekt das ihr nach dem Abkühlen die Haut vom Pudding abziehen könnt.

In der Zeit wo der Pudding abkühlt, kümmern wir uns um den Krokant. Hierfür geben wir 4 El Zucker in eine Pfanne bei mittlerer Hitze und warten bis dieser goldbraun karamellisiert ist.

Nicht den Zucker beim erwärmen rühren und nicht zu dunkel werden lassen, sonst wird er bitter!

Nun legen wir ein Stück Alufolie auf der Arbeitsfläche aus und bestreichen es mit etwas Sonnenblumenöl. Ist der Zucker schön karamellisiert, rühren wir die Nüsse unter und verteilen diese auf der Alufolie. Jetzt heißt es auskühlen lassen.

Sind Pudding und Krokant kalt, widmen wir uns den letzten Schritten. Dafür ziehen wir die Frischhaltefolie vom Pudding und rühren diesen zu einer glatten Masse. Die Sahne ist an der Reihe, die wird steif geschlagen und wir nehmen 2 El zur Seite. Der Rest darf jetzt unter die Puddingmasse gehoben werden. Bis auf einen Esslöffel Krokant kommt auch dieser mit zur Sahne-Pudding-Masse. Jetzt geht es an die Banane, diese muss geschält und in Scheiben geschnitten werden. In einer kleinen Schüssel vermischt ihr den restlichen Zucker, also 3 Esslöffel, und den Zimt. Da hinein kommen nun die Bananenscheiben und werden darin gewendet. Nun füllt ihr in alle 4 Gläser die Hälfte der Puddingmasse, danach verteilt ihr die Bananen darauf.

Ihr könnt euch auch davon ein paar zur Seite legen, um das Dessert damit nachher zu verzieren.

Der Rest Pudding wird jetzt auf alle Gläser verteilt und anschließend mit der restlichen Sahne, der Banane und dem Krokant dekoriert.

Fertig ist die leckerschmecker Creme, also haut rein ;)

SONY DSC SONY DSC SONY DSC

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT