Falsche Donuts – mit Flufftuff

0
144
views

Wie versprochen hab ich mal ein tolles Topping für die falschen Donuts ausprobiert und ich gebe der Sache den wundertollen Namen Falsche Donuts mit Flufftuff. Es ist eine Kalorienbombe, keine Frage, aber es schmeckt einfach zum niederknien. Also ran ans Nussnougatglas und schmecken lassen ;)

Für das Topping benötigt ihr:

  • 200g Schmand
  • 100g Marshmallowcreme (z.B. „Fluff“)
  • 1-2 EL Nussnougatcreme

SONY DSC

Damit ihr das Topping überhaupt gebrauchen könnt, braucht ihr Donuts. Das Rezept dafür findet ihr hier auf dem Blog unter „Falsche Donuts – Grundrezept„. Die Donuts müssen danach unbedingt in Zucker gewendet werden.

Für das Topping nun Schmand mit dem Schneebesen des Rührgerätes 1 bis 2 Minuten aufschlagen. Danach geben wir die Marshmallowcreme hinzu und schlagen diese unter. Das Topping sollte jetzt etwas dickcremiger sein, falls dies nicht der Fall ist gebt noch ein wenig Marshmallowcreme hinzu. In einem separaten Schälchen rührt ihr nun die Nussnougatcreme glatt bis ihr damit Schlieren machen könnt. Nun zieht ihr langsam die Nussnougatcreme durch die Schmandcreme. Nicht verrühren! Jetzt könnt ihr das Topping auf die Donuts bringen.

Wenn also alles gut gegangen ist sieht es aus wie auf den Bildern oder ihr habt es sogar noch besser hinbekommen. Aber dann hätte ich gerne Beweisbilder ;)

Lasst es euch schmecken !

SONY DSC SONY DSC

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT