Cookie Dough Cheesecake

0
165
views

Was gibt es zum Wochenende schöneres als etwas zu backen? Fast nichts. Aber ich warne euch vor, dieser Cookie Dough Cheesecake hat es wirklich in sich! Also ran an die Schüsseln und Ofen an.

Für 1 Kuchen benötigt ihr:

  • 200g Becel Gold
  • 130g Schokolade (ich habe diesmal Vollmilch genommen)
  • 300g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Salz
  • 3 Eier
  • 300g Mehl
  • 1 gehäufter TL Backpulver
  • 400g Doppelrahmfrischkäse
  • 200g saure Sahne
  • 2 EL Speisestärke

SONY DSC

Zuerst müsst ihr schauen, was für eine Springform ihr nehmt. Ich habe eine runde Springform im Durchmesser 26cm genommen, es geht aber auch eine quadratische von 24 x 24 cm. Habt ihr euch entschieden, fettet ihr diese nun sorgfältig ein.

Nun hackt ihr für den Cookieteig 100g Schokolade und schmelzt die Hälfte davon im heißen Wasserbad.

In der Zwischenzeit schlagt ihr 200g Becel Gold, 175g Zucker, Vanillezucker und eine Prise Salz mit dem Schneebesen cremig auf und rüht anschließend ein Ei unter. In einer weiteren Schüssel mischt ihr 300g Mehl mit dem Backpulver und gebt dies anschließend mit in die Butter-Zucker-Mischung, gebt die gehackte Schokolade hinzu und verrührt alles gut miteinander.

1/4 des Teiges nehmt ihr euch dann zur Seite und formt daraus grobe Stücken. Diese stellt ihr nun abgedeckt in den Kühlschrank.

Unter den restlichen Teig rührt ihr nun die geschmolzene Schokolade und gebt diesen dann in die Springform. Drückt den Teig zu einem schönen Boden an und formt damit einen Rand.

Der Teig kommt nun ebenfalls für 30 Minuten in den Kühlschrank.

SONY DSC

Damit ihr euch nicht langweilt, kümmert ihr euch nun um die Käsemasse.

Trennt dazu 2 Eier, schlagt das Eiweiß steif und lasst dazu 50 g Zucker einrieseln.

In einer weiteren Schüssel rührt ihr den Frischkäse, die saure Sahne, das Eigelb, Stärke und 75 g Zucker glatt und hebt dann den Eischnee unter.

Heizt nun den Ofen vor. Ich hatte meinen auf 150 Grad Umluft.

Die Hälfte der Käsemasse gebt ihr nun auf den gekühlten Teigboden und verteilt die ebenfalls gekühlten Cookieteig Stückchen darauf. Gebt nun die restliche Käsemasse darüber und backt den Kuchen auf der untersten Schiene für 30-35 Minuten.

Hackt nun weitere 30g Schokolade. Ist der Kuchen fertig, schaltet den Ofen aus, gebt die gehackte Schokolade auf den Kuchen und lasst ihn im Ofen bei leicht geöffneter Ofentür weitere 20 – 30 Minuten abkühlen.

Letztendlich nehmt ihr den Kuchen zum auskühlen heraus und lasst es euch etwas später schmecken!

SONY DSC Cookie Dough Cheesecake

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT