Champignon-Tortellini

0
121
views

Und weil es so schön war, noch ein Gericht mit der beliebten italienischen Teigware. Diesmal gibt es Champignon-Tortellini. Wie schon das letzte Tortellini-Rezept, ist auch dieses Rezept super einfach und schreit danach umgesetzt zu werden. Also ab zum einkaufen und ran an den Herd …

Für 2 Personen benötigt ihr:

  • 250g Tortellini
  • 200g Champignons
  • 50 ml Sahne
  • 50 ml trockener Weißwein
  • 2 EL Créme Fraîche
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • etwas Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Champignon-Tortellini

Schürze an und ab geht es …

Starten wir mit der Sauce. Dafür stellt ihr einen Topf auf den Herd und erhitzt in diesem etwas Olivenöl. Die Champignons grob kleinschneiden und im heißen Olivenöl leicht anbraten. Löscht die Pilze jetzt mit der Gemüsebrühe ab und lasst das Ganze 10 Minuten köcheln.

In der Zwischenzeit kümmert ihr euch um die Tortellini, wie immer gilt: Zubereitung nach Packungsanleitung :)

Sind die Champignons fertig gekocht, nehmt sie vom Herd und fügt die Sahne und den Wein hinzu. Mit dem Pürierstab das Ganze zu einer sämigen Sauce pürieren. Jetzt fügt ihr die 2 EL Creme fraîche hinzu, schmeckt es mit etwas Pfeffer und Salz ab und lasst die Masse nochmal aufkochen.

Tortellini auf den Teller, die Soße drüber und schmecken lassen.

Guten Appetit!

Champignon-Tortellini Champignon-Tortellini

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT